Forschung & Studien

 

Zu allgemeinen abfallwirtschaftlichen Fragestellungen erstellen wir u. a. für Behörden und das Umweltbundesamt abfallwirtschaftliche Studien und bearbeiten Forschungsprojekte. Mit unserer Fachexpertise sind wir beratend für politische Entscheidungsträger sowie nationale und europäische Verbände tätig.

 

Nachfolgend eine Auswahl durchgeführter und abgeschlossener Forschungsprojekte:

 

  • Recyclinggerechte Produktkonzeption von Elektro(nik)geräten – Erstellung eines Kriterienkatalogs und dessen praktische Anwendung
    FKZ L75 13001, 10/2013 im Auftrag des Landes Baden-Württemberg (download)
  • Impact Assessment: The European Commission´s Proposed Changes to the Calculation Method for National Packaging Recycling Rates
    10/2014 im Auftrag von The European Organization for Packaging and the Environment (EUROPEN)
  • Planspiel zur Fortentwicklung der Verpackungsverordnung – Teilvorhaben 1: Bestimmung der Idealzusammensetzung der Wertstofftonne
    FKZ 3710 93 313 1, 02/2011 im Auftrag des Umweltbundesamtes; gemeinsam mit HTP GmbH, Aachen (download)
  • Planspiel zur Fortentwicklung der Verpackungsverordnung – Teilvorhaben 2: Finanzierungsmodelle der Wertstofftonne
    FKZ 3710 93 313 2, 10/2011 im Auftrag des Umweltbundesamtes; gemeinsam mit IGES Institut GmbH, Berlin und Technische Universität Berlin, Fachgebiet Wirtschafts- und Infrastrukturpolitik (WIP) (download)

 

 

Ihr Ansprechpartner:

 

Dr.-Ing. Stephan Löhle

Telefon +49 541 77080-45

stephan.loehle(at)cyclos.de

Letzte Änderung am 28.09.2015

cyclos GmbH  |  Westerbreite 7  |  49084 Osnabrück  |  GERMANY  |  Telefon +49 541 77080-0  |  Telefax +49 541 77080-99  |  info(at)cyclos.de  |  Impressum  |  © iscope 2011
Amtsgericht Osnabrück  |  Handelsregister Abt. B Nr. 17275  |  USt-IdNr.: DE 155 655 385